Luftwärmepumpen

Alternativ zur Hausheizung können in den warmen Monaten von Mai bis Oktober neben Solaranlagen auch Luft-Wärmepumpen eingesetzt werden.

Diese arbeiten nach einem einfachen und genialen Prinzip: Die in der Außenluft enthaltene Energie wird aufgefangen und von der Pumpe angereichert. Für 1 kW, das vom Kompressor verbraucht wird, gibt eine Wärmepumpe 4 oder sogar 5 kW als Wärmeenergie an das Poolwasser ab. Die Wirtschaftlichkeit, die einfache Installation und die Unabhängigkeit von Sonneneinstrahlung hat dazu geführt, dass diese Pumpen bei sehr vielen beheizten Freibädern, die nicht im Winter genutzt werden sollen, den Vorzug erhalten.


Musterangebote und Preise

PDF-Dokument zum Download Schwimmbad-Beheizung


Sofortkontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht


Timm Herbold
Timm Herbold

Profitieren Sie von unserer/meiner Erfahrung und mir als direktem Ansprechpartner und überlassen somit bei der Planung und späteren Betreuung nichts dem Zufall! Optimaler Service, Beratung u. Seriosität sind seit mehr als 40 Jahren unser Motto, nicht umsonst erhalte ich den Grossteil der Aufträge durch Empfehlung zufriedener Kunden. Wir liefern in ganz Deutschland und der Schweiz. Telefonischer Sofortkontakt +49 (0)40 5385183